Herzlich Willkommen

Damit Ihre Veranstaltung zum Erfolg wird, ist neben gutem Essen und Trinken vor allem eines wichtig: eine Kapelle, die für die passende Stimmung sorgt!

 

Musik und Humor gehören hier selbstverständlich dazu. Ob Kirmes, Schützenfest, Karneval oder Geburtstagsfeier, wir sind stehts bemüht, Ihre Veranstaltung musikalisch zu einem besonderen Höhepunkt zu machen.

 

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben. Bitte sehen Sie sich um und entdecken Sie, welches Programm wir für Sie bereithalten.

20. Handwerker- und Bauernmarkt in Heyerode

Bei herrlichem Sonnenschein wurde der 20. Handwerker- und Bauernmarkt mit einem gemeinsamen Umzug vom Grenzhaus zum "Alten Bahnhof" und anschließender Andacht eröffnet. Bis 12:30 Uhr konnten wir mit volkstümlicher Blasmusik die Gewitterwolken wegpusten! Die kurze Schauer tat der Stimmung keinen Abbruch und so konnten wir auch in diesem Jahr ein großes Plublikum aus Nah und Fern unterhalten. Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste und dem Team der "Mühlhauser Werkstätten" für die Einladung ihr Fest mit zu gestalten.

 

Auf ein baldiges Wiedersehn

 

Eure Zackerländer Musikanten

Patronats- und Schützenfest Heyerode 2017 - gelebte Tradition

Bei strahlendem Sonnenschein war es wieder einmal ein gelungener Nachmittag. Der gut besuchte "Hafen" sparte nicht mit Beifall für ein gelungenes Platzkonzert. Das aufmerksamene Publikum spach uns vermehrt auf die vielen neuen Polka- und Walzermelodien an, die wir in mühevoller Probenarbeit der letzten Wochen, speziell für diesen Nachmittag eingeübt hatten.

Ein herzliches Dankeschön allen Gästen und dem Scharfschützenverein Heyerode für diesen schönen Nachmittag.
Bleibt alle gesund und munter, bis zum nächsten Mal.

 

Eure Zackerländer Musikanten

Zu Gast bei Freunden - Faulunger Kirmes

Zum 24. Mal waren wir Zackerländer wieder zu Gast in Faulungen. Wir verbrachten mit Jung & Alt nach alter Tradition den Sonntag mit Festgottesdienst, Ständchen, Angertanz und anschließendem Platzkonzert.

Am Montag wurde nach dem Gottesdienst auf dem Friedhof, den Verstorbenen gedacht. Nach deftigem Frühstück, inklusive „Zacki Eiern“ aus Schierschwende und Heyerode, spielten wir zum tradionellen Frühschoppen auf. Mit originellen Spielen überraschten die Kirmesburschen in diesem Jahr ganz besonders. Sodass der Tag wie im Flug vorüber ging.

Mit der Faulunger Nationalhymne „Wer einmal hat unser Faulungen gesehn ...“ hieß es auch für uns am Abend zum 24. Mal Abschied zu nehmen von unseren Freunden und Nachbarn.

weitere Impressionen zur Kirmes findet ihr in unserer Galerie.

20 Jahre Kirmes in Faulungen mit den Original Heyeröder Zackerländer Musikanten

Der Kirmesverein „Sankt Martin“ mit seinem Vorsitzenden Franz-Josef Kellner bedankte sich bei den Musikern aus dem Nachbarort für ihre 20-jährige Treue und überreichte eine große Bildmontage.

Auch die amtierende Faulunger Muskönigin war dabei und nutzte die Kirmes zu einem ihrer letzten öffentlichen Auftritte während ihrer zweijährigen Regentschaft.

 

Den gesamten Artikel finden Sie hier.